Kategorien-Archiv Neues

Vonredaktion

ZTB Termine

VDH-Video zu Verhaltensstichproben im Rahmen der Zuchtzulassung

Was beinhaltet der “Wesenstest” in einer Zuchtzulassung? Wie könnten die Anforderungen gestaltet sein? Worauf sollte man möglicherweise vorbereitet sein.

Der VDH hat ein interessantes Video veröffentlicht, in dem mögliche Verhaltensstichproben im Rahmen einer Zuchtzulassung vorgestellt und erörtert werden.

https://www.vdh.de/service/zuchtzulassung/


ZTB Termine

2019

10.11.2019 in Karlsruhe, Richter: Herr H. Wagner
Anmeldeschluss 01.11.2019 für alle Hunde die im CER Zuchtbuch übernommen sind.

07.12.2019 in Kassel, Richter: Herr S. Wächter
Anmeldeschluss 29.11.2019 für alle Hunde die im CER Zuchtbuch übernommen sind.

Bitte helfen Sie mit, weitere ZTB Termine zu planen. Schreiben Sie eine Email an  die Zuchtleitung ab wann Ihre Hunde an einer ZTB teilnehmen können. Wenn genügend Hunde zusammen kommen, versuchen wir auch kurzfristig ZTB Veranstaltungen zu organisieren.

Hunde die zur ZTB angemeldet werden, müssen bereits ins CER Zuchtbuch übernommen sein.

Ohne Gewähr!

Richteränderungen, oder -umbesetzungen möglich!

Bitte melden Sie  sich für die ZTB bei der Zuchtleitung an.
ZTB-Anmeldeformular

(Zum Ausfüllen des Formulars muss es heruntergeladen, in Acrobat Reader geöffnet und dann ausgefüllt werden. Danach ausdrucken und unterschreiben.)

 

 

 

Vonredaktion

Webseitenaktualisierungen

27.04.2019


Neue Ordnungen beschlossen auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 15.04.2018

Satzung (Stand 07.04.2019) (aktualisiert 27.04.2019)
download

Satzung (Stand 07.04.2019) (aktualisiert 27.04.2019) Druckversion DIN A5
download

Zuchtordnung (Stand 07.04.2019) (aktualisiert 27.04.2019)
download

Zuchtordnung (Stand 07.04.2019) (aktualisiert 27.04.2019) Druckversion DIN A5
download

Titelvergabeordnung  (aktualisiert 27.04.2019)
download

Titelvergabeordnung (aktualisiert 27.04.2019) Druckversion DIN A5
download

Vonredaktion

Züchtertagung 2017

Züchtertagung des CER am 05.02.2017

 

 

Thema:
Gesund in die Zukunft – was können wir tun?

Wie können wir, Züchter, Halter und die betreuenden Vereine, die möglichen Problemfelder angehen und mit belastbaren Fakten und Daten begegnen.
Das war die Fragestellung an die Referentin Frau Dr. Helga Eichelberg.

Frau Dr. Helga Eichelberg

Mit den Themen Grundkenntnisse der Genetik, Selektion und Zuchtstrategien und einem kurzen Einblick in die relativ junge Wissenschaft der Epigenetik, wurde die Grundlage für den Austausch der Informationen über unsere Nackthunderassen gelegt.
Durch die nachhaltig und gut verständlich formulierten Beiträge, konnten unsere Teilnehmer ihr Fachwissen auffrischen.

Ohne ein bisschen Glück geht es bei allen neuen Erkenntnissen auch in der Hundezucht nicht!!

Frau Dr. Eichelberg hat uns einen Fragenkatalog überbracht. Jetzt liegt es an uns und unseren Züchtern diese Fragen möglichst bald, ehrlich und vollständig zu beantworten.
Es gibt noch viel zu tun!!!
Die Bilder wurden uns von Thomas Stubbe zur Verfügung gestellt.